Projektstudium: Software-Lösung für ein mobiles Gerät zur Erfassung von Sensordaten und zur Lernunterstützung

Im Forschungsprojekt LISA entwickeln wir ein mobiles Gerät (SmartMonitor), welches Sensordaten erfasst und beim Lernen unterstützt.

Für das Wintersemester 2016/17 biete ich dazu ein Projektstudium an, um den SmartMonitor in Software zu realisieren. Die funktionalen Anforderungen an den SmartMonitor sind:

  • Empfang von Sensordaten über BLE von einem wearable Device (Armband), welches ebenfalls in LISA entwickelt wird – bei den Sensoren handelt es sich um EDA, HR, Accelerometer, evtl. auch Body Temperatur oder EEG
  • temporäre Speicherung, auf Wunsch Visualisierung und Verarbeitung der Sensordaten sowie Weitergabe der gefilterten Daten an ein LISA Backend, welches mit Methoden des Learning Analytics das Lernen unterstützt
  • Interaktion mit einem Lernenden, Darstellen von Nachrichten und Infographiken der Learning-Analytics-Anwendung – für das Interaktionskonzept wurde bereits eine Design-Studie durchgeführt

Im Projektstudium soll plattformunabhängig entwickelt werden, beispielsweise in AngularJS. Das Ergebnis soll dann die Basis für den Hardware-Prototypen des SmartMonitor bilden, der zur Zeit ebenfalls entwickelt wird.

Das Projektstudium ist eingebettet in das Forschungsprojekt LISA, mit Fragestellungen aus LISA können Sie sich auch im Rahmen einer Bachelorarbeit, oder bei weiterführenden Projekten im Master Angewandte Informatik beschäftigen.

Interesse am Projektstudium oder an LISA???

Kommen Sie einfach bei uns im FKI vorbei (Raum H 213, H 214 und H 216):